Mentoring-Programm

Mentoring war und ist für mich selbst jederzeit ein nicht wegzudenkender Bestandteil meines bisherigen Tuns. Als mir klar wurde, wie wichtig es ist, einen oder mehrere auf diversen Teilgebieten vertrauensvolle „Partner“ an meiner Seite zu haben, die ich fast jederzeit kontaktieren konnte, hat sich etliches geändert.

Es wurde in den relevanten Bereichen leichter, denn ich brauchte viel weniger bis keine Zeit verschwenden, um die mir bevorstehenden Aufgaben, alleine zu bewältigen. Diese Leichtigkeit bescherte bereits kurz- bis mittelfristig ein ausgeglicheneres und Zielorientiertes Vorankommen bei steigender gleichzeitig Lebensqualität.

Es war der Beginn, besser auf Basis meiner persönlichen sowie beruflichen Rahmenbedingungen vom Wissen ins Tun bzw. Handeln zu kommen und bedeutete gleichzeitig das Ende des „Probierens“.

Solltest Du ohne Mentor unterwegs sein, überlege Dir, ob es nicht Sinn macht für Dich, auch in diese Richtung aktiv zu werden.

Am Ende entscheidet unter anderem Authentizität neben den harten Faktoren Deines Vorhabens. Doch zu Beginn steht die Frage „Was will ich wirklich?“ und „Was ist das wichtigste, das Du aktuell tust bzw. tun kannst?“.

Ein Mentoring-Programm ist eine höchst individuelle Angelegenheit und erfordert sorgsames Auswählen des Mentors sowie andererseits der Mentees.

In diesem Sinne wünsche ich Dir eine gute Wahl – für Dich und Dein Business.