Expert Management/People Management

Bei Agent CS betreiben wir mit unserem Team seit nun mehr als 10 Jahren den wohl professionellsten in Deutschland ansässigen Concierge Service. In dieser Zeit hat sich nicht nur im Concierge Service selbst, sondern auch im gesamten Umgang mit den Anliegen von Personen, Persönlichkeiten und Unternehmen so einiges gravierend verändert. Nicht nur die Rahmenbedingungen selbst (wie zum Beispiel das Reputationsmanagement, welches aufgrund der Social Medias gerade für Künstler und Experten enorm wichtig geworden ist), sondern auch die Anforderungen an die managende Stelle selbst. Dem Künstlermanager.

Wurden wir damals noch als klassischer „Concierge Service“-, „People Management“- oder „Expert Management“-Anbieter betrachtet, so hat sich das Feld heute enorm erweitert und verfeinert. Ein wirklich professionelles Management von Künstlern, Rednern, Prominenten und Experten gleich welcher Art geht einher mit der vollständigen Entlastung des Künstlers, der sich selbst zu 100% auf seine „Besonderheit“ konzentrieren muss.

Nur so wird am Ende Erfolg gewährleistet werden können. Der Profi ist der Profi in seinem Fachgebiet selbst. Alles andere drumherum gehört zwar liebend gerne zum „da will ich gerne überall mitreden“-Bereich, jedoch wirkliche Kompetenzen sind dort a. oftmals nicht vorhanden und b. auch nicht zielführend. Denn am Ende muss der Experte seinen Status inhaltlich durch die Entwicklung und Weiterentwicklung seines Fachwissens immer wieder aufs Neue auf die Probe stellen. Wir kennen alle diese Beispiele von Künstlern, die sich seit Jahren wenig bis gar nicht weiterentwickelt haben.

Doch bevor es an das vollumfängliche Paket bis hin zur Wahrnehmung der gesamten geschäftlichen Aktivitäten und langfristige Projekte und Karrieren geht, gilt es so einiges an Vorarbeit zu leisten. Nicht nur seitens der Agentur!

Es tauchen banal klingende Fragen auf wie…

  • Was bietet der Künstler/Experte was niemand anderes anbietet?
  • Wo liegt der wirkliche USP?
  • Warum sollte der Endkunde ausgerechnet hier und nicht beim Wettbewerber kaufen?
  • Was tut der Künstler genau und was genau tut er eben nicht? 
  • Wo liegt die nach außen erkennbare Abgrenzung zu anderen Marktpartnern?

Viel zu viele Anbieter strömen in den Markt ohne ein wirklich klar erkennbares Profil! Großer Fehler! Es reicht nicht, eine für sich selbst super klingende Subline zu haben. Die Selbstverliebtheit ist fatal an dieser Stelle.

Klar ist, das Management-Team agiert im Hintergrund. Es sorgt für eine glasklare Positionierung und die damit einhergehenden auf das Profil des Künstlers abgestimmten Aktivitäten. Dann beginnt die Arbeit. Und die ist oftmals steinig und langatmig und erfordert eine gehörige Portion Geduld.

An dieser Stelle reden wir über Marketing, über PR-Aktionen, über Anpassungen im Konzept, über kreative Strategien, … über Vermarktung. Das ist es, worum es am Ende geht.

Natürlich – last not least – übernimmt der Agent die vollständige Kommunikation zur Außenwelt. Es werden Termine koordiniert, das Tagesgeschäft abgewickelt und und und…

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns gerne bei Agent CS (www.agent-cs.de).

Speaker Management
Expert Management
Rednermanagement

Schreibe einen Kommentar